Loading...

Gemeinde | Oktober 2020


Neue Führungsstruktur der Provivatis AG Seewinkel und Sonnenhof

Mit der Pensionierung der bisherigen Heimleiter, Andreas Stucki im Seewinkel und Heinz Moser im Sonnenhof, steht im Sommer 2022 ein Führungswechsel bevor. Der Verwaltungsrat der Provivatis AG dankt den langjährigen Institutionsleitern schon heute für ihren grossen Einsatz und die ausgezeichnete Arbeit. Mit dem anstehenden Personalwechsel will der Verwaltungsrat auch die Führungsstruktur den heutigen Gegebenheiten anpassen.


Wohnen im Seewinkel in Gwatt (Thun)


Generationenwechsel
Heinz Moser und Andreas Stucki führen seit vielen Jahren die beiden Pflegeinstitutionen Sonnenhof und Seewinkel an schönster Lage in Thun. Nun werden die beiden voraussichtlich im Jahr 2022 den verdienten Ruhestand antreten. Der Verwaltungsrat der Provivatis hat sich über eine geeignete Nachfolgelösung Gedanken gemacht und verschiedene Führungsmodelle geprüft. Nach Abwägen der Vor- und Nachteile hat er sich entschieden, ab Sommer 2022 nur noch einen Institutionsleiter für die beiden Thuner Heime zu engagieren. 

Welche Überlegungen haben zu diesem Entscheid geführt?
Im Blick auf die Entwicklungen im Gesundheitswesen kommt der Verwaltungsrat zum Schluss, dass die Thuner Institutionen unter einer Gesamtleitung besser in die Zukunft geführt werden können. Die bisherigen Werte sollen hochgehalten und der christliche Gedanke in den Heimen weitergeführt werden. Gleichzeitig ist die fachliche Qualität zu sichern und den stetig wachsenden Anforderungen von behördlicher Seite im Heimbereich Genüge zu leisten. Mit einer engeren Zusammenarbeit der beiden Häuser können Synergien besser genutzt und Bereichsleitende entsprechend eingesetzt werden.

Info
Interessiert dich diese spannende Führungsaufgabe in unseren dynamischen und familiären Betrieben? 

Dann melde dich für weitere Informationen bei Martin Messerli, Verwaltungsratspräsident Provivatis AG: vr@provivatis.ch

Wohnen im Sonnenhof in Thun