Loading...

Gemeinde | Februar 2020


Konferenz in Tavannes

Über den Himmel und die Herrlichkeit sprechen, die auf uns Christen wartet, unser Herz nach oben richten, auf himmlische Dinge fokussieren und unserem irdischen Leben eine bessere Perspektive geben – das waren die Themen der Konferenz in Tavannes.



Brennender Wunsch
Das gesetzte Ziel war, dass jeder den brennenden Wunsch hat, in den Himmel zu kommen! Dieses Ziel wurde bei mir voll erreicht. Und ich bin überzeugt, dass es auch bei sehr vielen Zuhörern erreicht wurde!

Unser ganzes geistliches Leben bezieht sich letztlich auf unsere ewige Bestimmung. Den Herrn Jesus hier auf Erden zu kennen und ihm anzugehören ist schon wunderbar, die Hoffnung auf die ewige Herrlichkeit ist jedoch unvergleichlich schöner.
Die gesegneten Momente, die wir zusammen verbrachten, trugen dazu bei, diese Zusammenhänge besser zu verstehen und unser Leben zu verändern.

Eine Konferenz für alle
Welche Freude, am Sonntag zusammen mit den Kindern Momente des Lobpreises zu erleben! Mit zwei Zusammenkünften und Aktivitäten im Freien kamen auch die Kleinen nicht zu kurz. Ein Vater erzählte mir von der Begeisterung seiner Kinder für diesen Konferenzbesuch. Auch die Teenagergruppe konnte von einem wichtigen Thema für ihre Lebensphase profitieren.

Mit seinen Liedern vermittelte der Jugendchor am Samstagabend eine ergreifende Botschaft. Die Freude auf den Gesichtern der jungen Leute war ansteckend! Die anschliessende Predigt lud uns dazu ein, über den irdischen Horizont hinauszuschauen.
So konnten alle Generationen durch biblische Botschaften in ihrer Hoffnung, ewig bei Jesus zu sein, gestärkt werden. Sie wurden in den Lobpreiszeiten vom Ad-hoc-Chor vortrefflich unterstützt. All dies war ein wahrer Vorgeschmack auf den Himmel und es hat unsere Freude grösser werden lassen, diesem Ziel entgegenzugehen! Aus unseren Herzen erhebt sich eine tiefe Dankbarkeit zu Gott für solch reiche Segnungen!