Loading...

Mission | September 2019


Zehn Lei verschwinden in zwei Minuten...

Die wöchentlichen Kinder- und Teenstreffen in den Dörfern Saliste, Amnas und Mag sind Teil der Vision 500+. Ziel der Treffen ist es, die jungen Menschen mit dem Evangelium zu erreichen und sie zu einem Leben in der Nachfolge Jesu zu ermutigen. Dazu gehört der Wunsch, dass sie Teil der örtlichen Gemeinden werden und wir den Kontakt zu den Eltern aufbauen und pflegen können.


Kinderstunde mit Roma-Kindern


Neue Kinder in den Kinderstunden
Anfangs Jahr kamen drei Jungs neu ins Kindertreffen von Mag. Sie machten bei den Aktivitäten voll mit und hörten beim Erzählen der biblischen Geschichte aufmerksam zu. Als Alex nach Hause ging, erzählte er seiner Mutter vom Kindertreffen und präsentierte stolz den auswendig gelernten Bibelvers. Da wurde seine orthodoxe Mutter wütend und polterte: «Was, du hörst auf die Bekehrten und lernst von ihnen?». Trotzdem kommen Alex und seine Freunde weiterhin ins Kindertreffen, wofür wir Gott dankbar sind.

Teenslager Sommerferien

Ferienlager in den Sommerferien
Die dreimonatigen Sommerferien nutzen wir mit Tageslagern in verschiedenen Ortschaften sowie dem Angebot der Kinder- und Teenslager in Saliste.
An den Treffen schätzen die Kinder besonders, dass jeder geliebt, geachtet und ermutigt wird. Bei vielen unter ihnen ist das weder zuhause noch in der Schule der Fall. Eine weitere Herausforderung für uns Leiter ist, dass es in Rumänien mehrere Volksgruppen mit zum Teil sehr unterschiedlichen Gewohnheiten und Lebensprinzipien gibt. Dies macht es schwierig, die wirklichen Bedürfnisse der Kinder und Teens zu erkennen und diese zu thematisieren. Als Beispiel wurde im Teenstreffen das Thema «Arbeiten und Sparen» behandelt. Einem Roma-Jungen war der Gedanke, dass er für seine Zukunft etwas sparen könnte, sehr fremd. Er meinte: «Wenn ich zehn Lei bekomme, verschwinden sie innerhalb von zwei Minuten; hundert Lei innerhalb von fünfzehn Minuten. Wenn ich Geld habe, dann kaufe ich etwas und will nicht sparen …». Unser Wunsch ist es, dass die biblische Botschaft zuerst Veränderung in ihren Herzen bewirkt und dann auch ihr praktisches Leben nach Gottes Willen umgestaltet wird.

Bitte betet für den Start der Kinder- und Teenstreffen ab Schulbeginn Mitte September sowie um Weisheit, Freude und Führung für die Leiter/-innen.