Loading...

Regionale und nationale Events

Die Gemeinde für Christus besteht aus vielen Gemeinden über die ganze Schweiz verteilt. Auf unserem Jahresprogramm stehen regionale oder nationale Anlässe, welche vielseitig unterschiedlichste Bedürfnisse abdecken. Lassen Sie sich von der Vielfalt auf dieser Seite überraschen. Infos zu den lokalen Gottesdiensten finden Sie im im  Gemeindeverzeichnis.

Nationale Anlässe
Regionale Anlässe
Missionsanlässe
Lager, Kurse & Seminare

Lernen aus der Geschichte

Mittwoch, 20 Uhr Donnerstag bis Samstag, 13.30 und 20 Uhr Sonntag, 10 und 13.30 Uhr

Donnerstag, 20 Uhr

Sonntag, 9.45 und 13.30 Uhr

Donnerstag, 20 Uhr

Freitag und Samstag, 19.30 Uhr

Sonntag10 Uhr

Slide Bauernwochenende 2019

Asteckend läbe i mim Umfäld

Samstagmorgen: Mis Läbe als än offene Brief, mit

Ernst Bänniger, Embrach

Samstagmittag: Wie wird ich gformt? Besichtigung Erlebnistöpferei Heimberg.

Samstagabend: Asteckend si – oder abstossend (Gruppen und Austausch)

Sonntagmorgen: Asteckend – s Läbe vo Jesus,

Zwischedure gmüetlichs Zämesy

9.45 Uhr
10 und 13.30 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision.

 

Joel Sönnichsen berichtet über die Kids- und Teensarbeit in der Schweiz.

14 Uhr

Charly Gafner berichtet von der Arbeit der Mission in Benin.

9.45 und 13.30 Uhr
9.50 Uhr

Wir unterstützen das Jahresfest der GfC Rothrist um 9.45 und 13.30 Uhr.

Mittwoch bis Freitag, 20 Uhr

Samstag, 14 und 20 Uhr

Sonntag, 10 Uhr

Mittwoch und Donnerstag, 19.45 Uhr

Freitag, 13.45 und 19.45 Uhr

Samstag, 15.45 Uhr und 19.45 Uhr

Sonntag 9.45 Uhr

Mittwoch und Donnerstag, 20 Uhr

Freitag, 14 und 20 Uhr

Samstag, 14 Uhr

Sonntag, 10 und 13.30 Uhr

Mittwoch bis Freitag, 20 Uhr

Samstag, 14 und 20 Uhr

Sonntag, 10 und 13.30 Uhr

9.30 Uhr

Das Team Interkulturelle Kontakte pflegt Kontakte zu Menschen mit Migrationshintergrund und fördert ihre Integration.

Die viertägige KidsCoach-Schulung ist für Jungschileiter, Kindermitarbeiter, Eltern,

christliche Lehrpersonen und alle, die Kindern auf einfache und kreative

Art das Evangelium weitergeben möchten. Lerne mit unserem Tool «KidsBasic

» (inkl. Material) Kinder anzuleiten, einerseits ihren Glauben in Worte zu

fassen und andererseits ihre Freunde mit Jesus bekannt zu machen.

14 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

10 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

13.30 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

9.45 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

14 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

10 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

Aufgestiegen und gefallen, doch die Hoffnung bleibt

Slide Gebetstage 2019

Paulus war ein Beter mit grossem Eifer. Er suchte den Willen Gottes, der ihm

den Weg wies, und setzte sich im Gebet für die Gemeinden ein. Wir wollen

seine spannenden Erlebnisse verfolgen.

Nebst Andachten und Gebetszeiten (10–11.30 und 19–20.30 Uhr) werden wir,

je nach Wunsch der Gäste, Ausflüge unternehmen.

20 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

Donnerstag und Freitag 20 Uhr

Samstag, 14 und 20 Uhr

Sonntag, 10 Uhr

Donnerstag bis Samstag, 20 Uhr

Sonntag, 10 und 13.30 Uhr

20 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

Donnerstag, 20 Uhr

Freitag und Samstag, 13.45 und 20 Uhr

Sonntag, 9.45 Uhr

14.30 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

10 Uhr

Vortrag von Hanspeter & Christine Wisler über ihre Arbeit als Berater der Gemeindearbeit in Kassam, Papua Neuguinea.

14 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

10 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

14 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

10 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

In ungezwungener Atmosphäre entdecken wir die Technik des Scrapbooking,

Mit unseren schönsten Fotos gestalten wir ein persönliches Erinnerungsalbum.

Dazu erleben wir täglich eine gemeinsame Andacht.

 

Coller des photos dans une ambiance détendue et découvrir la technique

du scrapbooking. En plus des créations « photos et papier » nous passons

chaque jour un moment en commun sous la Parole.

20 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

Mittwoch bis Samstag, 20 Uhr

Sonntag, Gästegottesdienst, 9.45 Uhr

20 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

20 Uhr

Jochen und Bernice Gaiser berichten von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea in den Bereichen Druckerei und Büchergrosshandel.

Slide Bauernwochenende 2019

Asteckend läbe i mim Umfäld

Samstagmorgen: Mis Läbe als än offene Brief, mit

Ernst Bänniger, Embrach

Samstagmittag: Wie wird ich gformt: Besichtigung Erlebnistöpferei Heimberg.

Samstagabend: Asteckend si – oder abstossend (Gruppen und Austausch)

Sonntagmorgen: Asteckend – s Läbe vo Jesus

Zwischedure gmüetlichs Zämesy

9.45 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

13.30 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

14 Uhr

Vortrag von Margrit Brechbühler über ihre Arbeit an der Bibelschule und über die Ausbildung von Hauswirtschaftslehrerinnen, Papua Neuguinea.

13.45 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Klein im Umfang – überwältigend in der Botschaft

Donnerstag, 19.30 Uhr

Freitag und Samstag, 14 und 19.30 Uhr

Sonntag, 10 Uhr

Freitag, 20 Uhr

Samstag, 14 und 20 Uhr

Sonntag, 10 Uhr

14.30

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Slide Ehevorbereitung 2019

Paare, die ihre Beziehungszeit und den Start in die Ehe nicht dem Zufall

überlassen wollen, erhalten an diesem Weekend wertvolle Impulse für

eine gelingende Liebe. Idealerweise wird das Wochenende 1–2 Jahre vor der

Hochzeit besucht.

Themen: Kommunikation / Ehe-Dreieck / Sexualität / Familienplanung /

Rollenverständnis / Hochzeitsvorbereitungen / Beziehungstipps

14 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

9.45 Uhr

Vortrag von Hanspeter & Christine Wisler über ihre Arbeit als Berater der Gemeindearbeit in Kassam, Papua Neuguinea.

13.30 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

9.50 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

19.30 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

Mittwoch bis Samstag, Themenabende, 20 Uhr

Sonntagsgottesdienst, 10 Uhr

Mittwoch bis Freitag, 14 Uhr Bibelstunden

Freitag und Samstag, 20 Uhr Evangelisationsabende

Sonntag, 10 Uhr

Mittwoch, 14 und 20 Uhr

Donnerstag, 14 Uhr, Bibelstunde für 65+

Donnerstag und Freitag, 20 Uhr

Samstag, 14 und 20 Uhr

Sonntag, 9.45 und 13.30 Uhr

Mittwoch bis Samstag, 20 Uhr

Sonntag, 10 Uhr

20 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

20 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

9.45 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

13.45 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

20 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

9.30 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

13.30 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

13.45 Uhr

Vortrag von Margrit Brechbühler über ihre Arbeit an der Bibelschule und über die Ausbildung von Hauswirtschaftslehrerinnen, Papua Neuguinea.

Slide Naehkurs 2019

Träumst du davon, dir dein eigenes Kleidungsstück für ein bevorstehendes

Fest auf den Leib zu schneidern? Nähst du gerne Kinderkleider als kreatives

Geschenk? Stapeln sich bei dir Zuhause unvollendete Näh- oder Flickarbeiten?

Dann freuen wir uns gemeinsam unsere Projekte zu verwirklichen!

Nebst der Arbeit mit Stoff und Faden erleben wir täglich eine gemeinsame

Andacht.

20 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

Mittwoch bis Samstag, 20 Uhr

Donnerstag und Freitag, 14 Uhr

Sonntag, 10 Uhr, anschliessend Mittagessen

Donnerstag bis Samstag 14 und 20 Uhr

Sonntag, 10 bis 11.45 Uhr mit anschliessendem Mittagessen

19.45 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

Donnerstag bis Samstag, 19.45 Uhr

Sonntag, 9.45 Uhr

Donnerstag, 14 Uhr, Seniorenanlass

Donnerstag bis Samstag, 19.45 Uhr

Sonntag, 09.45

Donnerstag, 20 Uhr

Freitag bis Samstag, 14 und 20 Uhr

Sonntag, 10 und 11.30 Uhr (anschl. Essen)

Donnerstag, 20 Uhr

Freitag bis Samstag, 14 und 20 Uhr

Sonntag, 13.30 Uhr

Slide Unternehmerseminar 2019

Werner Messmer, alt Nationalrat: Erfolg dank Wertschätzung

Heinrich Lerch: Gewinn trotz Verzicht

Daniel Gafner: Mitarbeiterpotenzial erkennen

Damaris Schmidt: Spannungsfeld – Geschäft und Christ

(Erlebnisbericht)

Thème: maternité spirituelle

13.45 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

13.30 Uhr

Vortrag von Margrit Brechbühler über ihre Arbeit an der Bibelschule und über die Ausbildung von Hauswirtschaftslehrerinnen, Papua Neuguinea.

10 Uhr

Vortrag von Andreas und Andrea Wurst über ihre Missionsarbeit in Österreich.

13.45 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Lernen aus der Geschichte

9.00 und 13.30 Uhr
Steffisburg

Details siehe Flyer

20 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

13.45 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Kids wollen den Glauben erleben

14.30 Uhr

Charly Gafner berichtet von der Arbeit der Mission in Benin.

Slide Basiskurs Kidsleiter 2019

Du lernst die verschiedenen Bausteine einer Kinderstunde kennen, von der Vorbereitung bis zur Durchführung. Mit verschiedenen Hilfsmitteln und Arbeitsmaterialien vertiefen wir den Lernstoff in praktischen Übungen. Ein weiterer Schwerpunkt die Kinderseelsorge und die Glaubensentwicklung der Kinder.

13.45 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

20 Uhr

Vortrag von Margrit Brechbühler über ihre Arbeit an der Bibelschule und über die Ausbildung von Hauswirtschaftslehrerinnen, Papua Neuguinea.

9.45 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

9.50 und 13.30 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Entdecke die sechs Konzepte der Kinaesthetics, um Menschen einfacher zu

bewegen und in ihrer Gesundheitsentwicklung noch besser zu fördern.

Themen: Bewegung und Funktion des Menschen/ Verhaltensforschung/

Bewegungserfahrung am eigenen Körper.

Slide Worshipweekend 2019

Am Worshipweekend möchten wir vor Gottes Thron treten, ihn über unserem

Leben erheben, seinen Namen loben und über seine Taten staunen – egal

ob Alt oder Jung, ob musikalisch oder nicht! Liebst du Zeiten der Gemeinschaft?

Möchtest du mehr von Jesus entdecken und den Namen aller Namen

feiern? Du bist herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf dich!

Slider Frauenbegegnung Steffisburg 2019
9.30 und 13.30 Uhr

Details siehe Flyer

17 Uhr
Schulhaus Altlandenberg, Altlandenbergstrasse 4, 8494 Bauma
10 Uhr

Daniel Fuchser berichtet über die Ausländerarbeit im Engadin.

14 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

9.45 Uhr

Vortrag von Margrit Brechbühler über ihre Arbeit an der Bibelschule und über die Ausbildung von Hauswirtschaftslehrerinnen, Papua Neuguinea.

14 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

14 Uhr

Daniel Fuchser berichtet über die Ausländerarbeit im Engadin.

10 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

9.50 Uhr

Vortrag von Christoph Lüthi über seinen vergangenen Einsatz in Oltenien und die aktuellen Missionsprojekte in Rumänien.

9.30 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Slide Entdeckungsreise in der Bibel 2019

Was gibt es Wertvolleres, als sich einige Tage frei zu nehmen, um sich

mit Gottes Wort zu beschäftigen? Die Tage stehen unter dem Thema:

Mit Mose unterwegs.

Wir freuen uns auf herzliche Gemeinschaft, kulinarische Delikatessen,

erfrischenden Austausch bei Kaffee und Snacks, sowie kostbare Momente

des Miteinanders. Zeit für Ruhe und Erholung, für private oder gemeinsame

Ausflüge werden diese Tage zu einer unvergesslicher Zeit werden

lassen. Wir organisieren die Ausflüge spontan, je nach den Bedürfnissen

der Teilnehmer.

Wir freuen uns sehr auf deine Anmeldung!

14.30 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

Slide Schwungvoll leben 2019

Ganzheitlich leben heisst Sorge tragen zum Geist, zur Seele und zum Körper.

Das Wochenende richtet sich an Jung und Alt, Frauen und Männer, die

neuen Schwung in ihr Leben mit Jesus bringen wollen. Zeiten der Anbetung

sowie wertvolle Impulse aus der Bibel wechseln sich mit schwungvollen

Einheiten auf dem Minitrampolin ab. DasTrampolintraining stärkt

alle Muskeln, schont Rücken und Gelenke, verbessert die Koordination und

erhöht die Fettverbrennung.

Rebekka Portner ist gelernte Pflegefachfrau und SWEM-Instruktorin.

10 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

14 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

10 Uhr

Vortrag von Christoph Lüthi über seinen vergangenen Einsatz in Oltenien und die aktuellen Missionsprojekte in Rumänien.

14 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

19 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

10 Uhr

Hans Moor berichtet über seine Erlebnisse in der Arbeit unter Ausländern.

9.45 Uhr

Vortrag von Margrit Brechbühler über ihre Arbeit an der Bibelschule und über die Ausbildung von Hauswirtschaftslehrerinnen, Papua Neuguinea.

9.45 Uhr

Vortrag von Margrit Brechbühler über ihre Arbeit an der Bibelschule und über die Ausbildung von Hauswirtschaftslehrerinnen, Papua Neuguinea.

10 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

10 Uhr

Paul Schwendimann berichtet von der Arbeit der Mission in Benin.

14 Uhr

Daniel Wyss berichtet über aktuelle Geschehnisse in der Mission in Österreich, welche er als Berater begleitet.

9.45 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

9.30 Uhr

Daniel Wyss berichtet über aktuelle Geschehnisse in der Mission in Österreich, welche er als Berater begleitet.

10 Uhr

Vortrag von René und Christin Sommer über die Missionsarbeit in Papua Neuguinea: Rückblick – Momentaufnahme – Zukunftsvision

14 Uhr

Christoph Bärtschi berichtet über seine Arbeit als Missionsleiter und über aktuelles aus der Mission.

10 Uhr

Simon Hauser berichtet über seine Erlebnisse in der Arbeit unter Ausländern.

9.45 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

14 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Gott redet, rettet und richtet

19.30 Uhr
Rümlang

Zielgruppe: Upgrade-Schulung für Teensleiter (Jugendlehre / Teenstreff / Sonntagsschule gross)

Thema: Wie können wir mit Teens auf eine gute Art und Weise offen über Sexualität sprechen? Eine Schulung in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Weissen Kreuz.

10 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

14 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Glaube auf dem Prüfstand

Slide Kochkurs 2019

Du bist in deinen Berufsalltag gestartet und suchst Tipps für eine schnelle

und gesunde Küche? Du liebst es, Freunde einzuladen und mit einem guten

und überraschenden Menu zu beschenken?

Dann ist dieser Kurs für dich. Lerne mit wenig Aufwand und Geld kreative

Gerichte herzustellen.

Dazu entdecken wir in der Bibel wertvolle Hinweise zum Thema, wie man

echte Gastfreundschaft lebt.

10 und 13.30 Uhr

Ob Singlefrau oder nicht – dieser Tag kann dein Leben verändern!

Er bringt dir neue Impulse zu Themen wie «(un-)freiwillig alleinstehend», «jung verwitwet» … usw.

Astrid Eichler will uns herausfordern und die Workshops werden ganz auf deine persönlichen Umstände zugeschnitten sein. Sei willkommen!

25. Mai … anmelden und in Agenda markieren!

13.30 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

10 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

9.45 Uhr und 11.20 Uhr

Vortrag von Christoph Lüthi über seinen vergangenen Einsatz in Oltenien und die aktuellen Missionsprojekte in Rumänien.

Konferenzhalle, Vie des Crèts 51, 2732 Reconvilier

Weitere Informationen im Frühjahr 2019.

19.30 Uhr
Steffisburg

Zielgruppe: Upgrade-Schulung für Teensleiter (Jugendlehre / Teenstreff / Sonntagsschule gross)

Thema: Wie können wir mit Teens auf eine gute Art und Weise offen über Sexualität sprechen? Eine Schulung in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Weissen Kreuz.

La Parole de Dieu évoque souvent le ciel ; sa beauté, sa perfection, son harmonie

sont pour nous un sujet d’espérance. Ensemble nous essayerons de

découvrir ce que la Bible nous enseigne à cet égard afin d’éveiller en nous

cette perspective glorieuse : « le plus beau nous attend ! ».

Ceci avec joie et bonne humeur dans un cadre convivial et détendu.

19.45 Uhr

Torsten Kugler

9.45 bis 12.30 Uhr (mit Pause)

Thorsten Kugler berichtet über Gottes Herrlichkeit und wie Menschen in PNG verändert werden

14.30 Uhr

Ruedi und Judith Meier erzählen von ihrer Arbeit in Papua-Neuguinea als Berater der Gemeindearbeit.

Gönne dir sportliche Tage vor der Steffisburgkonferenz: Entdecke auf geführten

Ausflügen das Emmental bequem per E-Bike. Mögliche Ziele sind

die Moorlandschaft im Eriz, der Möschberg oder die Würzbrunnen-Kirche.

Unterwegs geniessen wir die Aussicht und stärken uns mit einem feinen

Lunch aus dem Rucksack. Die Touren finden am Mittwoch und Donnerstag

statt, ab Freitagmorgen startet die Steffisburg-Konferenz. Herzlich willkommen

sind alle Personen jeden Alters!

Weitere Informationen im Frühjahr 2019.

Erholsame Ferien mit viel Zeit zum Singen, Muszieren, Spielen und Basteln.

Wir unternehmen verschiedene Aktivitäten und Ausflüge in der Region. Das Freizeithaus ist ideal auf die besonderen Bedürfnisse eingerichtet. Die Leiter sind erfahren in der Pflege und Betreuung und leiten diese Woche umsichtig und professionell.

Menschen mit einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung jeden Alters heissen wir herzlich willkommen.

Liebst du knackige Anstiege oder intensive Abfahrten, wünschst du dir gute

Gemeinschaft, zusammen staunen über Gottes geniale Schöpfung, dann

freuen wir uns auf ein tolles Bike-Weekend mit dir – egal ob Anfänger oder

langjähriger Crack. Wir werden in versch. Gruppen unterwegs sein. Die Leiter

aus der Region lassen dich die Welt der Singletrails rund ums Freizeithaus

entdecken. Als Highlight steht ein Tages-Ausflug ins Wallis an. Abends lassen

wir den Tag bei einem leckeren Essen ausklingen und nehmen uns Zeit, um

uns über den Glauben an unseren Schöpfer, Retter und König auszutauschen.

Beschenkt, um weiter zu schenken:

Die Fülle dieses Themas beschäftigt uns während den geistlichen Inputs.

Geniesse diese Tage zum Entspannen, beim Austausch mit anderen Frauen,

im Kreativ sein und bei Ausflügen. Eine Oase zum Innehalten, wir heissen

dich herzlich willkommen!

Winterthur Parkarena Barbara-Reinhart-Str. 24

Jugendkonferenz (JUKO 19)

Weitere Informationen im Frühjahr 2019.

Alle, die schon lange ihr Daheim mit

einem Bibelvers oder einem Spruch

ergänzen wollten, bieten wir an diesem

Tag die Möglichkeit, eine frische und moderne Idee umzusetzen.

Wir kreieren einen trendigen Schriftzug, mit dem du eine Wand, eine

Schublade, ein altes Brett usw. individuell gestalten kannst.

Bülach, Stadthalle, Allmendstrasse 8.

Weitere Informationen im Sommer 2019.

Erlebe eine spannende Woche im Seminar- und

Freizeithaus mit Ausflügen ins Emmental

und in den Jura sowie einer täglichen Andacht. Ein Kenner der Täufer-Geschichte

gibt Einblicke in ihr tragisches Schicksal und zeigt uns ehemalige

Schauplätze.

Eine Woche, die geprägt ist von vielen Begegnungen, bei denen neue Bekanntschaften

geschlossen und bestehende vertieft werden können.

Frischer Wind für die Ehe! Sich wieder einmal

ausklinken und Zeit füreinander haben, als Paar

die eigene Ehe reflektieren, neue Impulse bekommen und Weichen stellen

für gemeinsame, erreichbare Ziele - dieses Wochenende bietet Gelegenheit

dazu. Geniesst zu zweit die wunderschöne, ländliche Gegend und den Austausch

mit anderen Ehepaaren. Herzlich willkommen!

«FutureMakers» - Strategien für den Erziehungsalltag,

biblisch fundiert und praktisch erprobt.

Wir bieten ein Seminar für Eltern von Kleinkindern, Schulkindern und

Teenagern sowie für weitere Interessierte an, die sich ermutigen und befähigen

lassen wollen, damit der Familienalltag nicht nur überlebt, sondern

eine Freude werden kann und Kinder liebevoll und gut geführt zu selbständigen,

verantwortungsbewussten jungen Menschen heranreifen können.

Das Frauenwochenende ist für viele Frauen jedes Jahr ein

Highlight. Es ermöglicht ein kurzes Timeout aus dem Alltag

und ermutigt und inspiriert dich ganzheitlich. Das Programm

ist bunt und bietet Zeiten für Austausch, Anregung und Stille.

Die Teilnehmerinnenzahl ist beschränkt (40 Pers.).

Tavannes, CET

Weitere Informationen im Sommer 2019.

Weitere Informationen im Herbst 2019.

Um was geht es eigentlich in der Seelsorge? Wir beschäftigen uns mit der

Seelsorge an kranken, sterbenden, depressiven und süchtigen Menschen.

Es werden zudem grundsätzliche Gedanken zur Eheseelsorge vermittelt.

Vertiefe die sechs Konzepte der Kinaesthetics, analysiere die Pflegeangebote

und deren Wirkungen, um die Variantenvielfalt für Bewegungsunterstützung

zu erweitern: Die Bewegung und Funktion des Menschen, Verhaltensforschung

und Bewegungserfahrung am eigenen Körper.

Zuletzt aktualisiert: 20.01.2019 07:00