England

England

Leitbild Evangelical Brotherhood Church, London

Identität

  • Die Evangelical Brotherhood Church (EBC) ist ein Missionszweig der Gemeinde für Christus (GfC).
  • Die EBC ist als eigenständige Wohltätigkeitsorganisation in England und Wales registriert (Charity Nr. 1097799) und wird von einem eigenen Leitungsgremium (Board of Trustees) in enger Zusammenarbeit mit der Missionsleitung der GfC geführt.
  • Die EBC operiert unter Highbury Evangelical Fellowship (Gemeindearbeit) und Highbury Student Fellowship (Agentur für Sprachaufenthalte).

Ziele

Wir wollen einen Beitrag leisten zum Aufbau des weltweiten Reiches Gottes mit folgenden Schwerpunkten:

  • Verbreitung des Evangeliums unter der ständig wechselnden, internationalen Gesellschaft Londons.
  • eine lokale Gemeinde mit einer stark internationalen Prägung bauen.
  • Glaubensstärkung und Mentoring von Sprachstudenten.

Aktivitäten

  • Durch die regelmässigen Gemeindeanlässe schaffen wir einen Raum zur Begegnung mit Gott und seinem Wort.
  • Die geistlichen Ziele unserer Arbeit verfolgen wir durch eine wortgebundene Verkündigung und persönliche Seelsorge.
  • Wir vermitteln Sprachaufenthalte in London mit der folgenden Zielgruppe als Priorität:
    junge Gläubige aus den Gemeinden der GfC und anderen evangelikalen Gemeinden im deutschen Sprachraum.
  • Wir wollen eine geistliche Oase schaffen und die Sprachstudenten während ihres Aufenthalts begleiten. Die Studentengruppe soll möglichst gut in die Gemeinde integriert werden. Wir wollen diese jungen Gläubigen zur aktiven Mithilfe im Reich Gottes motivieren, und zwar nicht nur in unserer Arbeit, sondern später auch in ihren örtlichen Gemeinden in ihren Heimatländern.
  • Unter den vielfältigen missionarischen Möglichkeiten in London konzentrieren wir uns auf die Verbreitung von evangelistischer Literatur, die Durchführung von evangelistischen Anlässen, Glaubensgrundkursen und Kinderstunden.
  • Die vielen internationalen Kontakte zu Gemeindegliedern und Mitarbeitern aus verschiedenen evangelikalen Gemeinden und Missionen wollen wir im Sinn des weltweiten Reiches Gottes pflegen.