Bibelgrundkurs

Bibelgrundkurs

Leitgedanken:

Der Bibelgrundkurs möchte besonders denen, die noch jung im Glauben an Jesus sind, eine praktische Anleitung für ihr Leben als Christ geben. Er kann im Rahmen der persönlichen Nacharbeit, in einem Bibelkreis oder im Selbststudium eingesetzt werden.

Zu jeder Lektion gehören:

1. Eine ausführliche Fassung

  • Übersichtliche Gliederung
  • viele Bibelstellen
  • kurze Erläuterungen Fragen, die zum Gespräch anregen

2. Ein Aufgabenblatt

  • für das persönliche Studium
  • zur Vertiefung der Lektionen
  • zum Auswendiglernen eines Bibelverses

3. Eine Kurzfassung

  • zum Einprägen der wichtigsten Punkte
  • zum schnelleren Erarbeiten einer Lektion

Der komplette Bibelgrundkurs besteht aus 2 Teilen mit jeweils 12 Lektionen. Es werden folgende grundlegende Themen biblischer Lehre behandelt:

Teil 1: Bekehrung - Wiedergeburt - Heilsgewissheit - Stille Zeit - Gemeinde - Gebet - Gehorsam - Anfechtungen - Gott - Jesus Christus - Der Heilige Geist - Das siegreiche Leben

Teil 2: Menschsein, wie Gott es meint - Jesus bezeugen - Persönliche Evangelisation - Führe einen Menschen zu Jesus - Jüngerschaft - Gaben entdecken und einsetzen - Frucht bringen - Die Bibel (Entstehung, Oberlieferung, Inspiration) - Bibelstudium - Abendmahl - Taufe - Den Willen Gottes erkennen

Das Missionswerk DIE BRUDERHAND e.V., Waldweg 3, D-29342 Wienhausen ist Herausgeber dieser Kurse. Das Material wurde von Manfred Röseler zusammengestellt.

zur Übersicht

Bibelgrundkurs

Anmeldungen sind zu richten an:

Kurs-Koordination GfC

Bibelschule Wydibühl
Sekretariat
Wydibühlstrasse 22
3671 Herbligen

E-Mail: kursenoSpam@noSpamgfc.ch
Telefon: 031 770 71 36